Um was es am Ende immer geht:
Die Erfolgsgeschichten unserer Kunden

CASES


01

In Echtzeit Entscheidungen treffen

 

Wie eine globale Organisation mit komplexen Kommunikationsbedürfnissen ein cross-mediales Monitoring- und Performance-Ecosystem nutzt

 

Als weltweit agierende Organisation benötigt dieser Kunde in Echtzeit relevante Informationen zur aktuellen Nachrichtenlage. Diese werden über verschiedene flexibel gestaltete Formate den verschiedenen internen Stakeholder-Gruppen zur Verfügung gestellt, um Erkenntnisse zu laufenden PR-Initiativen sowie kurzfristige Themenbriefings zu erhalten.

 

Wie wir unterstützen:  

 

  • Mehrmals täglich maßgeschneiderte News Reports, um interne Stakeholder, leitende Angestellte und C-Suite-Mitglieder zeitnah und prägnant über aktuelle Nachrichten zu informieren
  • News Alerts in „Echtzeit“, die als Push-Service geliefert werden. Das gibt dem Kommunikationsteam mehr Zeit für wichtige Entscheidungen über weitere Kommunikationsmaßnahmen
  • Ad-hoc-Anfragen aus dem Büro des CEO in Form von umfassenden Briefings oder Performance-Reports innerhalb von kürzester Zeit – häufig in weniger als 24 Stunden

02

Datengestützte Insights für Agenda Surfing und effektives Storytelling

 

 

Ein proaktiver Ansatz für ein weltweit agierendes Unternehmen, um aktuelle Thementrends effektiv und zeitnah für die eigene Content-Erstellung nutzen zu können

 

Was machen Sie, um Ihr Team für die Themenplanung und Content-Erstellung mit den richtigen Informationen zu versorgen? UNICEPTA unterstützt das Team dieses Kunden mit einem bewährten Ansatz: datengestützte Erkenntnisse und Empfehlungen aus der Outside-In-Perspektive. Zu aktuellen Debatten und aufkommenden Themen, die für das Unternehmen relevant sind.

 

Konkret liefern wir:

 

  • Einen Überblick zu potenziell relevanten Themen auf Basis von Social Listening und der Einschätzung unserer Branchenexpert*innen
  • Bewertung der Business-Relevanz zusammen mit dem Team
  • Deep Dive zu abgestimmten Themen: redaktionelle Zusammenfassung zur öffentlichen Wahrnehmung, potenziellen Risiken und wichtigen Stakeholdern
  • Empfehlungen für tägliche Content-Erstellung - am Point-of-Action