UNICEPTA Medienanalyse stärkt ihren Gesellschafterkreis

Hartmut Ostrowski und Verleger Dirk Ippen beteiligen sich. Neue Gesellschafterstruktur gibt dem erfolgreichen Kölner Informations- und Researchunternehmen eine sehr gute Ausgangsbasis für weiteres Wachstum.

Die UNICEPTA Medienanalyse GmbH, eines der europaweit führenden Dienstleistungsunternehmen für Medienbeobachtung, Medienanalyse, Social Media Monitoring und strategische Kommunikationsberatung, stärkt ihren Gesellschafterkreis. Hartmut Ostrowski, ehemaliger Vorstandsvorsitzender und Aufsichtsrat der Bertelsmann AG, sowie der Münchner Verleger Dr. Dirk Ippen (u.a. Münchner Merkur, HNA, tz) beteiligen sich an dem Kölner Business-Information-Dienstleister. Ostrowski wird zudem Vorsitzender eines neu gegründeten Beirats, der aus erfahrenen Medienprofis besteht und dem Unternehmen zukünftig wichtige fachliche und strategische Impulse geben soll.

Die von Ostrowski und Ippen übernommenen Anteile stammen im Wesentlichen von UNICEPTA-Altgesellschafter Joachim Fuß. Die beiden Geschäftsführer Georg Stahl und Oliver Minasso führen UNICEPTA auch zukünftig als Geschäftsführer und bleiben tragende Gesellschafter des Unternehmens.

„Wir freuen uns sehr, so hochkarätige Partner für das Geschäftsmodell der UNICEPTA gewonnen zu haben. Die Kapitalbeteiligung von Hartmut Ostrowski und Dirk Ippen verbunden mit ihrer profunden Kenntnis der deutschen und internationalen Medienbranche schaffen eine hervorragende Ausgangsbasis für die Weiterentwicklung von UNICEPTA“, erläutern Geschäftsführer Georg Stahl und Oliver Minasso die strategische Entscheidung.

von links: Sebastian Rohwer, Peter Beusch, Harald Brenner, Oliver Minasso, Theres Essmann, Georg Stahl, Hartmut Ostrowski, Dirk Ippen

„UNICEPTA hat den Wandel der Medien und die Entwicklung digitaler Kommunikation für ihre Kunden sehr frühzeitig erkannt und in den vergangenen Jahren immer wieder innovative und qualitative Maßstäbe gesetzt“, erklärt Hartmut Ostrowski. „Ich freue mich darauf, dieses dynamisch wachsende Unternehmen in meiner Funktion als Gesellschafter und Vorsitzender des Beirats auf seinem weiteren Wachstumskurs zu begleiten.

Über UNICEPTA

Die UNICEPTA Medienanalyse GmbH ist ein führender globaler Dienstleister für Monitoring, Media Analysis, Research Competence und Communication Consulting. Rund 500 Spezialisten in Köln, Berlin, Stuttgart, Shanghai, Krakau und Washington, D.C. strukturieren 24 Stunden am Tag und sieben Tage die Woche permanent den Newsflow. Die UNICEPTA bereitet hochrelevante Informationen aus Print- und Online-Medien, TV und Rundfunk sowie Social Media kurzfristig auf. Aus dieser täglichen Arbeit leitet sie vorstandsfähige Analysen und research-basierte Beratungen in Fragen der strategischen Kommunikation ab.

Kontakt

UNICEPTA Gesellschaft für Medienanalyse mbH
Salierring 47-53
50677 Köln

Georg Stahl
Tel.: +49 (0)221 99 02-143
georg.stahl@unicepta.de