UNICEPTA Medienanalyse stärkt Beraterkompetenz

Wolf-Dieter Rühl (35), zuletzt geschäftsführender Redakteur im Verlag Rommerskirchen, wechselt zum 1. Oktober 2013 als Senior Consultant zu UNICEPTA in Köln.

Die UNICEPTA Medienanalyse GmbH, eines der europaweit führenden Dienstleistungsunternehmen für Medienbeobachtung, Medienanalyse, Social Media Monitoring und strategische Kommunikationsberatung, erweitert ihr Kompetenz- und Beratungsprofil.

„Nach neun spannenden Jahren, in denen ich die Kommunikationsbranche vor allem journalistisch begleiten durfte, freue ich mich auf die neuen Herausforderungen beim führenden Unternehmen für qualitative Medienbeobachtung und -analyse in Deutschland“, so Rühl.

„Wir sind sehr froh, mit Herrn Rühl einen exzellenten Kenner und bestens vernetzten Insider der PR-Branche für uns gewonnen zu haben“, freuen sich die geschäftsführenden UNICEPTA-Gesellschafter Oliver Minasso und Georg Stahl. „Sein fundiertes Wissen über die strategisch wichtigen Themen und Trends der Kommunikation wird insbesondere den stark wachsenden Geschäftsbereich für kommunikationsanalytische Beratung verstärken.“

Wolf-Dieter Rühl schloss seine Studien der Politikwissenschaften, Geschichte und Germanistik im Juni 2003 an der Universität zu Köln als Magister Artium ab. Im Frühjahr 2004 stieß er zur Redaktion des „prmagazins“. Seit 2007 steuerte er als geschäftsführender Redakteur über die redaktionelle Tätigkeit hinaus beispielsweise den Auf- und Ausbau der PR-Veranstaltungsreihe „K2“. Deren thematische Schwerpunkte lagen auf strategisch relevanten Einzelfragen der professionellen Kommunikation, beispielsweise Krisen-Kommunikation und Online-Kommunikation.

Über UNICEPTA

Die UNICEPTA Medienanalyse GmbH ist ein führender globaler Dienstleister für Monitoring, Media Analysis, Research Competence und Communication Consulting. Rund 500 Spezialisten in Köln, Berlin, Stuttgart, Shanghai, Krakau und Washington, D.C. strukturieren 24 Stunden am Tag und sieben Tage die Woche permanent den Newsflow. Die UNICEPTA bereitet hochrelevante Informationen aus Print- und Online-Medien, TV und Rundfunk sowie Social Media kurzfristig auf. Aus dieser täglichen Arbeit leitet sie vorstandsfähige Analysen und research-basierte Beratungen in Fragen der strategischen Kommunikation ab.

Kontakt

UNICEPTA Gesellschaft für Medienanalyse mbH
Salierring 47-53
50677 Köln

Georg Stahl
Tel.: +49 (0)221 99 02-143
georg.stahl@unicepta.de

Kontakt

Schließen

Team

Presse Service

+49 (0) 221 9902-206