Wortgewandt auf den Punkt


Lena Dickermann, Teamleiterin Editorial & Linguistic Services, erläutert die Arbeit in der internationalen Redaktion.


Die UNICEPTA sucht derzeit RedakteurInnen / ÜbersetzerInnen für die internationale Redaktion. Was ist spannend an dem Job?

Mit unseren Services unterstützen wir die Kommunikationsabteilungen einiger der größten Unternehmen in Deutschland. Als RedakteurIn arbeitet man oft Hand in Hand mit dem Kunden. Im Speziellen bereiten wir Medienlagen auf, schreiben also kurze Zusammenfassungen tagesaktueller Nachrichten. Das geht von Branchennews aus dem Handel, dem Telekommunikations-, Pharma- oder Automobilsektor über politische Ereignisse bis hin zu Sportthemen. Durch die Bandbreite an Kunden und Branchen ist man also immer bestens informiert, was in Wirtschaft und Politik gerade los ist!

 

Und was müssen die BewerberInnen mitbringen?

Da wir immer ins Englische übersetzen, sind hervorragende Kenntnisse in Deutsch und Englisch sehr wichtig. Schön, wenn KandidatInnen auch weitere europäische Fremdsprachen beherrschen. Ansonsten legen wir Wert darauf, dass die BewerberInnen Erfahrung darin haben, lange Texte kurz und präzise zusammenzufassen, und sie sich schnell in neue Themen einarbeiten können. Eine schnelle Auffassungsgabe ist ziemlich wichtig, da wir täglich zügig und mit Blick auf die Uhr arbeiten müssen. Apropos Uhrzeit: InteressentInnen für den Job müssen sich darüber im Klaren sein, dass wir in der Redaktion um fünf Uhr morgens beginnen. 

 

Wie ist die Atmosphäre im Redaktions-Team?

Wir sind eine sympathische Gruppe von KollegInnen aus aktuell sieben Nationen. Und weil bei fast 50 RedakteurInnen ständig jemand Geburtstag hat, stehen auch regelmäßig Kuchen oder andere Köstlichkeiten im Büro für alle bereit – eine nette Tradition, die sich jetzt schon seit vielen Jahren hält. Ansonsten treffen wir uns ab und an auch außerhalb der Arbeit, zum Beispiel zum Teamabend im Irish Pub.

Hier geht es zur Stellenanzeige

Über UNICEPTA

Die UNICEPTA Medienanalyse GmbH ist ein führender globaler Dienstleister für Monitoring, Media Analysis, Research Competence und Communication Consulting. Rund 670 Spezialisten in Köln, Berlin, Stuttgart, Shanghai, Krakau und Washington DC strukturieren den Newsflow – rund um die Uhr, rund um die Welt. Die UNICEPTA bereitet hochrelevante Informationen aus Print- und Online-Medien, TV und Rundfunk sowie Social Media kurzfristig auf. Aus dieser täglichen Arbeit leitet sie vorstandsfähige Analysen und research-basierte Beratungen in Fragen der strategischen Kommunikation ab.

Kontakt
UNICEPTA Medienanalyse GmbH
Salierring 47-53
50677 Köln

Lena Dickermann
Tel.: +49 (0)221 99 02-290
lena.dickermann@unicepta.com

Stefanie Barth

Tel.: +49 (0)221 99 02-282

stefanie.barth@unicepta.com

Kontakt

Schließen

Team

Presse Service

+49 (0) 221 9902-206