China-Kompendium von UNICEPTA und Handelsblatt:

Wertvolle Insights zur Medienlandschaft Chinas – erstmals auf einen Blick

China ist einer der zentralen Handelspartner für deutsche Unternehmen – allen Unkenrufen aufgrund des zuletzt verlangsamten Wachstums zum Trotz. Doch wie können deutsche Firmen ihre Produkte im Reich der Mitte bekannt machen? Wie ihr Image-Profil schärfen? Ein Schlüssel dazu ist, das Mediensystem Chinas zu verstehen.

Das „Kompendium zur Medienlandschaft China“ der UNICEPTA Medienanalyse GmbH in Kooperation mit dem Handelsblatt bietet erstmals echte Insights, wie sich die Chinesen informieren, welches die wichtigsten Online-, Social und Print Media sind – und welche grundlegenden Regeln westliche Unternehmen in ihrer Kommunikation beachten sollten.

 „Ausländische Firmen machen oft einen Bogen um den komplexen, unübersichtlichen Medienmarkt in China. Dadurch vergeben sie sich allerdings große Wachstumschancen. Mit unserem Handbuch wollen wir eine Lücke schließen und Orientierung bieten“, sagt Georg Stahl, Managing Partner der UNICEPTA Medienanalyse GmbH. Mit einem Standort in Shanghai verfügt UNICEPTA über jahrelange Erfahrung auf dem chinesischen Markt. Mit 30 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern unterstützt das Medienanalysehaus zahlreiche Großkonzerne in China und im gesamten Asien-Pazifik-Raum.

„Es wird immer wichtiger, in diesem Land vernetzt und orientiert zu sein – vor allem für die Medienarbeit“, schreibt Frank Sieren, China-Experte des Handelsblatts, im Geleitwort zum Kompendium.

Das Handbuch können Sie unter china-compendium@unicepta.com  für 745 Euro (zzgl. 7% MwSt.) bestellen. Es ist in deutscher oder englischer Sprache erhältlich. Eine kostenlose Leseprobe können Sie hier anfordern: https://www.unicepta.com/kontakt-anfahrt.html.

Über UNICEPTA

Die UNICEPTA Medienanalyse GmbH ist ein führender globaler Dienstleister für Monitoring, Media Analysis, Research Service und Communication Consulting. Rund 670 Experten strukturieren den permanenten Newsflow – rund um die Uhr, rund um die Welt. Mit einer Niederlassung in Shanghai mit 30 MitarbeiterInnen verfügt UNICEPTA über besondere Expertise auf dem chinesischen Markt. Dort unterstützt das Medienanalysehaus chinesische Unternehmen und internationale Konzerne bei der strategischen Ausrichtung ihrer Kommunikation.

 

Kontakt

UNICEPTA Medienanalyse GmbH
Salierring 47-53
50677 Köln

Wolf Rühl 
Tel.: +49 (0)221 99 02-110

wolf.ruehl@unicepta.com

Kontakt

Schließen

Team

Presse Service

+49 (0) 221 9902-206