26.01.2017

Kölle Alaaf!

UNICEPTA ist offizieller Partner des Kölner Karnevals

 

Vom ersten Auftritt des Kölner Dreigestirns bis nach Aschermittwoch: In dieser Session übernimmt die international tätige UNICEPTA Medienanalyse GmbH als offizieller Partner für das Festkomitee Kölner Karneval von 1823 das deutschlandweite Media Monitoring. 

„Köln ist die Heimat der UNICEPTA – auch wenn wir inzwischen global denken und handeln,“ sagt Georg Stahl, geschäftsführender Gesellschafter der UNICEPTA Medienanalyse GmbH. „Da liegt es nahe, dass wir Partner des Kölner Karnevals sind. Er hat Bedeutung weit über Stadtgrenzen hinaus - und wir zeigen, wo die fünfte Jahreszeit in den Medien aufgegriffen wird.“

Täglich erhält die Interessenvertretung von rund 120 Kölner Karnevalsgesellschaften einen Medienspiegel und per Newsfeed alle aktuellen Beiträge aus Print und Online rund um den Karneval. In einem eigens für das Festkomitee entwickelten Kundenportal stehen den Mitgliedern alle relevanten Artikel zur Verfügung, übersichtlich in verschiedene Kategorien geordnet und auf einen Blick.

„Durch das Monitoring sehen wir sofort, welche Aspekte des Karnevals Journalisten zum Thema machen und worüber öffentlich diskutiert wird“, erläutert Markus Ritterbach, Präsident des Festkomitees. „Und wir können feststellen, in welchen Regionen über das Kulturgut Kölner Karneval berichtet wird, und welche Facetten die Menschen besonders interessieren.“

UNICEPTA setzt sich traditionell für Lokalgrößen aus Köln ein: Für die Aidshilfe Köln e.V. ist das Unternehmen ehrenamtlich tätig, während es den 1. FC Köln mit einem täglichen Medienspiegel beliefert.

Über UNICEPTA

Die UNICEPTA Medienanalyse GmbH ist ein führender globaler Dienstleister für Monitoring, Media Analysis, Research Competence und Communication Consulting. Rund 670 Spezialisten in Köln, Berlin, Stuttgart, Shanghai, Krakau und Washington DC strukturieren den Newsflow – rund um die Uhr, rund um die Welt. Die UNICEPTA bereitet hochrelevante Informationen aus Print- und Online-Medien, TV und Rundfunk sowie Social Media kurzfristig auf. Aus dieser täglichen Arbeit leitet sie vorstandsfähige Analysen und research-basierte Beratungen in Fragen der strategischen Kommunikation ab.

Kontakt
UNICEPTA Medienanalyse GmbH
Salierring 47-53
50677 Köln

Sabrina Ginter 
Tel.: +49 (0)221 99 02-364

sabrina.ginter@unicepta.com

Contact

Schließen

Team

Presse Service

+49 (0) 221 9902-206