Impulse & News

Neue Perspektiven gewinnen

  • Impulse & News

  • Neue Perspektiven gewinnen

Die globale Recherche, Aufbereitung und Analyse der für unsere Kunden relevanten Informationen ist unser Geschäft. Das ermöglicht uns einen breiten Überblick und tiefe Einblicke in verschiedene Branchen, aktuelle Debatten, Trends und Themen – auf all das, was Sie und Ihr Unternehmen relevant sein könnte.

UNICEPTA Impulse liefern Insights zu einem Thema oder einer Debatte – und was diese für Ihr Geschäft bedeuten könnten. UNICEPTA News sind kürzere Informationen mit aktuellen Analysen oder in eigener Sache.

Wenn Sie Fragen haben oder weitere Informationen benötigen, nehmen Sie bitte Kontakt zu uns auf.

22

okt

2017

Presseinformationen

CEO Ranking 2017/03

Medien loben CEOs, die halten, was sie versprechen

30

aug

2017

News

Die Vermessung der Fake News

Welchen Impact entwickeln Fake News tatsächlich? Wer sind die einflussreichsten Verbreiter von Fake News? Und wie wirkt die …

17

aug

2017

News

Wann zünden Kampagnen von Unternehmen?

Klare politische Positionierung zahlt sich aus

15

aug

2017

News

Unternehmensberichterstattung wird politischer

Speziell in den USA sind klassische business news immer weniger gefragt

16

juli

2017

Presseinformationen

CEO Ranking 2017/02

Gutes Image durch konsequenten Unternehmensumbau


Topnews

Kommunikationsmanagement ist auf schnelle, zuverlässige und relevante Informationen angewiesen. Mit unseren UNICEPTA topnews möchten wir einen echten Mehrwert bieten. Zum Start in den Tag erhalten Sie von uns kostenlos die wichtigsten Meldungen geliefert: zu Politik, Wirtschaft und Unternehmen – aus Deutschland, den USA und China.

Jetzt registrieren

Ja, ich möchte die UNICEPTA topnews kostenfrei erhalten, bitte nehmen Sie mich in den Verteiler auf!

topnews
by Unicepta
15.07.2020
Top Story
Einhaltung der Menschenrechte: Unternehmen kommen Erwartungen nicht nach / faz.net
Missstände wie Kinderarbeit und Hungerlöhne: In einer Fragerunde wollte die...
 
Wirtschaft
Vermögen in Deutschland viel ungleicher verteilt als bisher angenommen / spiegel.de
Deutschlands ohnehin schon hohe Vermögensungleichheit wurde offenbar deutlich...
 
Quartalszahlen in der Krise: Corona verhagelt Banken Gewinne / faz.net
Amerikas Großbanken müssen Milliarden für faule Kredite zurücklegen...
 
Bevölkerungs-Studie: Frauen zurück an den Herd? Das ist ein Mythos / welt.de
In der Krise lösen Eltern die Betreuung ihrer Kinder mit viel Pragmatismus...
 
Marken
Elektroauto-Werk bei Berlin: Tesla darf Fundament für Fabrik vorzeitig bauen / spiegel.de
Die finale umweltrechtliche Genehmigung steht noch aus, trotzdem kann das...
 
Milliardenskandal: Bafin hegt den Verdacht auf Insidergeschäfte bei Wirecard / sueddeutsche.de
Problematisch sei unter anderem ein Post in einem Börsen-Forum. Mitarbeiter...
 
Pandemie und 737-Max-Desaster: Boeing liefert 80 Prozent weniger Flugzeuge aus / manager-magazin.de
20 Flugzeuge in drei Monaten: Boeings Auslieferungen sind im zweiten Quartal...
 
Digitalisierung
Spionageverdacht: Großbritannien schließt Huawei vom 5G-Ausbau aus / sueddeutsche.de
Die Regierung beugt sich dem Druck der USA. Von Ende des Jahres an gilt ein...
 
Mars-Satellit: Mit der Mission „Al Amal“ wollen die Scheichs in die Top-Liga... / welt.de
Erstmals schickt mit Dubai eine arabische Nation einen Satelliten in die...
 
USA
Trump administration backs off plan requiring international students to take... / washingtonpost.com
The abrupt reversal, disclosed in a federal court in Boston, came a little...
 
Federal stockpile is thin amid coronavirus surge, internal documents show / nbcnews.com
States, hospitals and nursing homes may not be able to rely on Washington to...
 
Joe Biden unveils $2 trillion green infrastructure and jobs plan / cnbc.com
The Democrat outlined a more ambitious climate change and job creation...
 
China
Merck opens largest center in Zhangjiang / shine.cn
Leading science and technology company Merck has opened its largest life science...
 
Consumers care more about climate change, disadvantaged, the nature / chinadaily.com.cn
Climate change, care for disadvantaged groups and environmental protection are...
 
China raises alarm on property bubble as ‘high-risk shadow banking... / scmp.com
To reboot the economy, China’s central bank has increased the amount of...
 
Personalie des Tages
Continental-Chef kündigt weitere Einsparungen an: "Es ist möglich, dass... / manager-magazin.de
Continental trifft die Corona-Krise zu einem ohnehin angespannten Zeitpunkt...
 
Sport
Nach Cas-Urteil: Guardiola fordert Entschuldigung und attackiert Kritiker / welt.de
Nach dem Europapokal-Freispruch für Manchester City hat Trainer Pep Guardiola...
 
Formel 1: Vettel vor Unterschrift bei Racing Point, doch Ferrari-Star dementiert... / focus.de
Findet Sebastian Vettel doch noch ein Formel-1-Cockpit für 2021? Nach...
 
Ex-Nationalspieler Amin Younes: "Es gibt bei Trainern kein Richtig oder... / spiegel.de
Ancelotti, Löw, Gattuso: Amin Younes hatte große Namen als Trainer. Im...
 

Thought Leadership Award

Zum 5. Mal würdigt UNICEPTA mit dem Thought Leadership Award die beste kommunikative Leistung des vergangenen Jahres. Das diesjährige Thema: "Klimahelden: Beste Kommunikation im Kampf gegen die Klimakrise".

Ausgezeichnet wird das Unternehmen, das Klimaschutz und Nachhaltigkeit zu einem zentralen Teil seiner Unternehmensstrategie und Kommunikation gemacht hat und sich erfolgreich als Vorreiter in Sachen Klimaschutz positioniert hat. Erstmals geht die Auszeichnung an gleich zwei Preisträger: Die Covestro AG und die KfW-Gruppe gewinnen den Thought Leadership Award 2020. 

Preisträger 2020: Covestro und die KfW

UNICEPTA hat die mediale Positionierung der 250 umsatzstärksten deutschen Unternehmen untersucht. Beim wichtigsten Thema des vergangenen Jahres haben Covestro und die KfW kommunikativ einen vergleichbar herausragenden Job gemacht – und das sozusagen unter umgekehrten Vorzeichen:

Covestro

Covestro überzeugt mit der stärksten Verankerung des Themas Nachhaltigkeit/Klimaschutz in seiner Unternehmensstrategie und kommuniziert dieses erfolgreich nach außen. Als B-to-B-Unternehmen erzeugt Covestro zwar vergleichbar geringerer Reichweiten, aber eine herausragende qualitative Resonanz.

  • Covestro transportiert die Schlüsselthemen sehr erfolgreich: Kreislaufwirtschaft (CO2 als Rohstoff) und die Vermeidung von Plastikmüll.
  • Auf den eigenen Kanälen des B2B-Unternehmens verweist mehr als jedes dritte Posting auf Nachhaltigkeitsthemen.
  • Mit CEO Markus Steilemann als starkem Botschafter untermauert Covestro die auf Nachhaltigkeit ausgerichtete Kommunikation glaubwürdig.

KfW

Die KfW hat unter allen Unternehmen den größten Impact beim Thema Nachhaltigkeit/Klimaschutz erzielt. Nachhaltige Projekte zu fördern, wurde ihr zwar von der Politik quasi direkt in die Unternehmensstrategie hineingeschrieben – und damit auch in den Kommunikationsplan. Diesen Auftrag setzt die KfW allerdings ebenfalls hervorragend um.

  • 19 Prozent aller externen Beiträge zur KfW zahlen auf Nachhaltigkeitsthemen ein, das sind 26.500 Artikel und Postings im Beobachtungszeitraum.
  • 35 Prozent aller eigenen Social-Media-Postings verweisen auf eigene Initiativen und Programme zum Klimaschutz.
  • Zudem ist sie stark mit thematisch höchst relevanten Stakeholdern vernetzt.

Lesen Sie hier die Presseinformation zum Thought Leadership Award 2020.

Analyse-Report zum Download

UNICEPTA hat die mediale Positionierung der 250 umsatzstärksten deutschen Unternehmen zum Thema „Klimahelden: Beste Kommunikation im Kampf gegen die Klimakrise“ untersucht. Insgesamt werteten die Analysten 460.000 Artikel und Postings mit drei Millionen Nutzerreaktionen im digitalen Raum aus:  

  • Wie wird die Klimafreundlichkeit der einzelnen Branchen medial bewertet?

  • Welche Einzelunternehmen sind besonders stark und überwiegend positiv mit der Zuschreibung "klimafreundlich" in den Artikeln und Postings vertreten?

  • Bei welchem Unternehmen ist hinter der erfolgreichen Positionierung ein starker Kommunikationserfolg sichtbar?

Für den Download des Reports füllen Sie bitte das Formular aus. Der Download-Link wird Ihnen dann unmittelbar angezeigt und zudem per E-Mail zugesendet. Alle Felder mit einem * sind Pflichtfelder.

Über den Thought Leadership Award

Der Thought Leadership Award wird seit 2016 jährlich von UNICEPTA gemeinsam mit der Deutschen Public Relations Gesellschaft (DPRG) vergeben. Auf Basis einer mehrstufigen, crossmedialen Analyse prämiert der Thought Leadership Award herausragende Kommunikationsleistungen zu Themen mit besonderer gesellschaftlicher Relevanz.

 

Bisher wurden mit dem Thought Leadership Award ausgezeichnet:

  • 2019: Infineon für die beste Kommunikation zur Zukunftsfähigkeit deutscher Unternehmen > zur Presseinfo
  • 2018: Bosch für die beste Kommunikation mit höchstem Impact im digitalen Raum > zur Presseinfo
  • 2017: Deutsche Telekom für die beste Kommunikation zu den Folgen der Digitalisierung auf Wirtschaft und Gesellschaft > zur Presseinfo
  • 2016: Kuka für die beste Kommunikation des Megathemas Digitalisierung > zur Presseinfo