Die globale Recherche, Aufbereitung und Analyse der für unsere Kunden relevanten Informationen ist unser Geschäft. Das ermöglicht uns einen breiten Überblick und tiefe Einblicke in verschiedene Branchen, aktuelle Debatten, Trends und Themen – auf all das, was Sie und Ihr Unternehmen relevant sein könnte.

UNICEPTA Impulse liefern Insights zu einem Thema oder einer Debatte – und was diese für Ihr Geschäft bedeuten könnten. UNICEPTA News sind kürzere Informationen mit aktuellen Analysen oder in eigener Sache.

Wenn Sie Fragen haben oder weitere Informationen benötigen, nehmen Sie bitte Kontakt zu uns auf.

06

juni

2013

Presseinformationen

Profil zeigen im Netz

Runde drei des „Social-Media-Kanzlerduells“. Angela Merkel und Peer Steinbrück ernteten in den vergangenen Wochen in den …

08

mai

2013

Presseinformationen

Merkel vor Steinbrück

Das Social-Media-Kanzlerduell von UNICEPTA und pr magazin geht in die zweite Runde. Bundeskanzlerin Angela Merkel hängt ihren …

04

apr

2013

Presseinformationen

Wie wählt das Web?

UNICEPTA und pr magazin starten das Social-Media-Kanzlerduell. Bislang hängt die Bundeskanzlerin ihren Herausforderer in den Social …

07

jan

2013

Presseinformationen

UNICEPTA Medienanalyse stärkt ihren Gesellschafterkreis

Hartmut Ostrowski und Verleger Dirk Ippen beteiligen sich. Neue Gesellschafterstruktur gibt dem erfolgreichen Kölner Informations- und …

28

nov

2012

Presseinformationen

Überblick im Reich der Mitte

UNICEPTA eröffnet einen Standort in Shanghai. Der Informationsdienstleister UNICEPTA hat im November ein Büro in Shanghai eröffnet. …


Topnews

Kommunikationsmanagement ist auf schnelle, zuverlässige und relevante Informationen angewiesen. Mit unseren UNICEPTA topnews möchten wir einen echten Mehrwert bieten. Zum Start in den Tag erhalten Sie von uns kostenlos die wichtigsten Meldungen geliefert: zu Politik, Wirtschaft und Unternehmen – aus Deutschland, den USA und China.

Jetzt registrieren

Ja, ich möchte die UNICEPTA topnews kostenfrei erhalten, bitte nehmen Sie mich in den Verteiler auf!

topnews
by Unicepta
27.01.2021
Top Story
Die Kritik am AstraZeneca-Impfstoff – und was wirklich dahintersteckt (€) / spiegel.de
Der Corona-Impfstoff von AstraZeneca und der Uni Oxford wirkt bei Senioren...
Wirtschaft
Brüssel macht den Weg frei für Milliardeninvestitionen in... / handelsblatt.com
Zwölf Milliarden Euro wollen Industrie und Regierungen in die...
Was die neue Homeoffice-Verordnung für Beschäftigte und Arbeitgeber bedeutet / faz.net
Für Arbeitgeber gelten ab diesem Mittwoch neue Vorgaben beim Thema...
Merkel über Corona-Politik: »Die Schnelligkeit unseres Handelns lässt sehr zu... / spiegel.de
Merkel beklagt beim Weltwirtschaftsforum in Davos, dass in der Coronakrise viele...
Marken
MAN-Vorstand und Betriebsrat begraben Kriegsbeil / manager-magazin.de
Nach monatelangem harten Konflikt hat MAN-Chef Andreas Tostmann endlich eine...
STEVE ANGEL: Dem Linde-Chef gelingt es, die Investoren bei Laune zu halten / handelsblatt.com
Der Amerikaner Steve Angel geht mit guten Nachrichten in sein wohl letztes...
H&M will 800 Stellen streichen / faz.net
Die Corona-Pandemie trifft auch den Modehändler Hennes & Mauritz. Rund 5...
Huawei will 2023 Werk im Elsass öffnen / faz.net
Huawei will ein Werk im Elsass nahe der deutschen Grenze öffnen. In der...
Digitalisierung
Bundesregierung prüft Pflicht zur Datenteilung (€) / handelsblatt.com
Union und SPD wollen erreichen, dass Unternehmen und Behörden mehr Daten...
Merkel will mit Biden globale Mindeststeuer durchsetzen / manager-magazin.de
Mindestbesteuerung digitaler Unternehmen: Jetzt kann die globale Reform der...
Clubhouse bietet Hackern zahlreiche Angriffsmöglichkeiten / spiegel.de
Ein Hamburger Sicherheitsexperte hat dem SPIEGEL eine Reihe von Schwachstellen...
„China bewegt sich in die richtige Richtung“, sagt der VW-Chef / welt.de
Für VW ist China der wichtigste Zukunftsmarkt. Auf dem digitalen...
USA
Nearly all GOP senators vote against impeachment trial for Trump, signaling... / washingtonpost.com
All but five Republican senators backed former president Donald Trump in a key...
Biden administration orders additional 200 million doses of Covid-19 vaccine / nbcnews.com
More doses from Pfizer and Moderna would lessen the country’s reliance on...
Microsoft reports 17% revenue growth as cloud business accelerates / cnbc.com
Azure revenue growth accelerated and came in above analysts’ expectations...
China
IMF projects China's economy to grow 8.1% in 2021 / chinadaily.com.cn
China's economy is projected to grow at 8.1 percent this year, built on its...
LyondellBasell, Sinopec to build new plant in China / xinhuanet.com
Multinational chemical company LyondellBasell signed a joint-venture agreement...
Virtual bank licensed to offer insurance / shine.cn
ZA Bank, one of the first batch of virtual banks in Hong Kong, has secured an...
Personalie des Tages
Traton-Chef Matthias Gründler: Der Hochgeschwindigkeitssanierer im VW-Reich... / manager-magazin.de
Mitten in der Krise kam er zurück in den Volkswagen-Konzern – und hat als...
Sport
Hertha-Trainer Dárdai: Verzweiflungstat mit guter Prognose / spiegel.de
Pál Dárdai ist zurück als Cheftrainer bei Hertha BSC. Seine Mission lautet...

Thought Leadership Award

Zum 5. Mal würdigt UNICEPTA mit dem Thought Leadership Award die beste kommunikative Leistung des vergangenen Jahres. Das diesjährige Thema: "Klimahelden: Beste Kommunikation im Kampf gegen die Klimakrise".

Ausgezeichnet wird das Unternehmen, das Klimaschutz und Nachhaltigkeit zu einem zentralen Teil seiner Unternehmensstrategie und Kommunikation gemacht hat und sich erfolgreich als Vorreiter in Sachen Klimaschutz positioniert hat. Erstmals geht die Auszeichnung an gleich zwei Preisträger: Die Covestro AG und die KfW-Gruppe gewinnen den Thought Leadership Award 2020. 

Preisträger 2020: Covestro und die KfW

UNICEPTA hat die mediale Positionierung der 250 umsatzstärksten deutschen Unternehmen untersucht. Beim wichtigsten Thema des vergangenen Jahres haben Covestro und die KfW kommunikativ einen vergleichbar herausragenden Job gemacht – und das sozusagen unter umgekehrten Vorzeichen:

Covestro

Covestro überzeugt mit der stärksten Verankerung des Themas Nachhaltigkeit/Klimaschutz in seiner Unternehmensstrategie und kommuniziert dieses erfolgreich nach außen. Als B-to-B-Unternehmen erzeugt Covestro zwar vergleichbar geringerer Reichweiten, aber eine herausragende qualitative Resonanz.

  • Covestro transportiert die Schlüsselthemen sehr erfolgreich: Kreislaufwirtschaft (CO2 als Rohstoff) und die Vermeidung von Plastikmüll.
  • Auf den eigenen Kanälen des B2B-Unternehmens verweist mehr als jedes dritte Posting auf Nachhaltigkeitsthemen.
  • Mit CEO Markus Steilemann als starkem Botschafter untermauert Covestro die auf Nachhaltigkeit ausgerichtete Kommunikation glaubwürdig.

KfW

Die KfW hat unter allen Unternehmen den größten Impact beim Thema Nachhaltigkeit/Klimaschutz erzielt. Nachhaltige Projekte zu fördern, wurde ihr zwar von der Politik quasi direkt in die Unternehmensstrategie hineingeschrieben – und damit auch in den Kommunikationsplan. Diesen Auftrag setzt die KfW allerdings ebenfalls hervorragend um.

  • 19 Prozent aller externen Beiträge zur KfW zahlen auf Nachhaltigkeitsthemen ein, das sind 26.500 Artikel und Postings im Beobachtungszeitraum.
  • 35 Prozent aller eigenen Social-Media-Postings verweisen auf eigene Initiativen und Programme zum Klimaschutz.
  • Zudem ist sie stark mit thematisch höchst relevanten Stakeholdern vernetzt.

Lesen Sie hier die Presseinformation zum Thought Leadership Award 2020.

Analyse-Report zum Download

UNICEPTA hat die mediale Positionierung der 250 umsatzstärksten deutschen Unternehmen zum Thema „Klimahelden: Beste Kommunikation im Kampf gegen die Klimakrise“ untersucht. Insgesamt werteten die Analysten 460.000 Artikel und Postings mit drei Millionen Nutzerreaktionen im digitalen Raum aus:  

  • Wie wird die Klimafreundlichkeit der einzelnen Branchen medial bewertet?

  • Welche Einzelunternehmen sind besonders stark und überwiegend positiv mit der Zuschreibung "klimafreundlich" in den Artikeln und Postings vertreten?

  • Bei welchem Unternehmen ist hinter der erfolgreichen Positionierung ein starker Kommunikationserfolg sichtbar?

Für den Download des Reports füllen Sie bitte das Formular aus. Der Download-Link wird Ihnen dann unmittelbar angezeigt und zudem per E-Mail zugesendet. Alle Felder mit einem * sind Pflichtfelder.

Über den Thought Leadership Award

Der Thought Leadership Award wird seit 2016 jährlich von UNICEPTA gemeinsam mit der Deutschen Public Relations Gesellschaft (DPRG) vergeben. Auf Basis einer mehrstufigen, crossmedialen Analyse prämiert der Thought Leadership Award herausragende Kommunikationsleistungen zu Themen mit besonderer gesellschaftlicher Relevanz.

 

Bisher wurden mit dem Thought Leadership Award ausgezeichnet:

  • 2019: Infineon für die beste Kommunikation zur Zukunftsfähigkeit deutscher Unternehmen > zur Presseinfo
  • 2018: Bosch für die beste Kommunikation mit höchstem Impact im digitalen Raum > zur Presseinfo
  • 2017: Deutsche Telekom für die beste Kommunikation zu den Folgen der Digitalisierung auf Wirtschaft und Gesellschaft > zur Presseinfo
  • 2016: Kuka für die beste Kommunikation des Megathemas Digitalisierung > zur Presseinfo