Für bessere Entscheidungen in einer herausfordernden Zeit

Wahrscheinlich haben Sie schon zig Prognosen und Trendreports darüber gelesen, was uns in diesem Jahr erwarten wird. Und jetzt kommen wir auch noch – mit 21 Trends und Insights für das Jahr 2021 ...

Als Innovationsführer für Media & Marketing Intelligence arbeiten wir jedoch anders – mit Daten statt Bauchgefühl. Wir nutzen KI-gestützte Verfahren, um über 460 Millionen Quellen aus Social, Print, Online und Broadcast nach Themen, Unternehmen und Marken zu analysieren. Unsere Experten entwickeln so spezifische Insights und Szenarien, die für Kommunikatoren und Marketers relevant sind und ihnen die tägliche Arbeit erleichtern.  

Unsere 21 Trends umfassen eine große thematische Brandbreite: von Wirtschaftsthemen und gesellschaftlichen Debatten bis zu Entwicklungen in der Unternehmenskommunikation und im Marketing. Außerdem haben wir Trends zu Branchen identifiziert, mit denen wir uns besonders stark beschäftigen: Mobilität (inklusive Automobil und Transport), Pharma und Life Sciences, Finanzen und Versicherungen, Industrie und verbrauchernahe Branchen.

 

Ganz praktisch geht es um:

  • Themen, die wir schon seit einiger Zeit beobachten und die nun an Fahrt gewonnen haben: KI- und Machine-Learning-Anwendungen, die zum Mainstream werden. Oder das Thema Purpose, das sich zu seinem zentralen strategischen Imperativ entwickelt.
  • Themen, die sich von einer Phase zur anderen weiterentwickeln: zum Beispiel sehen wir eine neue Ära für Big Data, in der es nicht mehr nur um das Sammeln von Daten geht.
  • Themen, die wir den Disruptionen 2020 zu verdanken haben und die noch eine Weile bleiben werden: die Corona-Pandemie oder soziale und politische Bewegungen.

 

In der ersten Ausgabe von »21 for 21« schauen wir uns an, wie größere Unternehmen Teams in kleineren Märkten nutzen, um innovative Wege für eine Zusammenarbeit von Marketing und Kommunikation zu finden. Data Intelligence und Analytics sind ein erprobter Beschleuniger. Außerdem befassen wir uns mit der Pharma-Branche in Zeiten der Corona-Pandemie. Unsere Erkenntnisse zeigen, dass Pharma- und Life-Science-Unternehmen die starke öffentliche Aufmerksamkeit bisher noch nicht genutzt haben, ihre Reputation zu steigern. Doch es noch nicht zu spät … Und schließlich beschäftigen wir uns mit der wachsenden Bedeutung von Social Media in Marketing und Kommunikation.

»21 for 21« erscheint alle zwei Monate. In unseren nächsten Ausgaben erfahren Sie mehr über KI-gestützte Lösungen in Marketing und Kommunikation, Purpose, Trends in der Analytik und KPIs sowie datengesteuerte Innovationen.

 

Wir laden Sie ein zu »21 for 21« – und würden uns freuen, Ihnen damit wertvolle Insights und Inspiration zu liefern.

 

Wenn Sie mehr unsere Lösungen und Services im Bereich Media & Marketing Intelligence erfahren möchten und wie diese speziell auf Ihr Unternehmen zugeschnitten werden können, dann melden Sie sich gerne jederzeit bei uns.


Jetzt registrieren

Ja, ich möchte die nächste Ausgabe von »21 for 21« kostenfrei erhalten. Bitte fügen Sie mich dem Verteiler zu.


Weitere Themen

Von Silos zu Synergien

Marketing und Kommunikation arbeiten oft aneinander vorbei. Wie Intelligence und Analytics die Vernetzung von Marketing und Kommunikation verbessern – und damit den Erfolg steigern kann.

Pharma: JETZT den Purpose beweisen

In der Corona-Pandemie schaut die ganze Öffentlichkeit auf die Pharma-Industrie. Wie Pharma- und Life-Science-Unternehmen eine einmalige Chance nutzen können, ihre license to operate zu vergrößern.

Social First!   

So bekommen Sie Anschluss an den Social Buzz – und damit zu Ihren Stakeholdern und Kunden. Mit KI-gestützter Social Intelligence lassen sich aus Daten in Echtzeit die richtigen Erkenntnisse gewinnen.